Ferdinand Gstrein

Ferdinand Gstrein war Mitglied im Bundesvorstand der Energetiker (Kinesiologen) in der Wirtschaftskammer des Landes Tirol, Berufsgruppensprecher der Humanenergetiker und Obmann vom Verband Kinesiologiebalance.
Jahrelange Berufserfahrung in der kinesiologischen Arbeit mit Sportlern, Trainern, Kinesiologen, Schülern sowie lern- und bewegungsorientierten Menschen.
1988 veranstaltete er die Hyperton X Seminare mit Frank Mahony (verstorben 1995) in Österreich und war von der Anwendungsmöglichkeit dieser Methode zugleich begeistert und fasziniert.
Seit 1992 Fakultätsmitglied der Education Kinesiology of North America und Gründungsmitglied des „Österreichischen Berufsverbandes der Kinesiologie“.
1992 Erlaubnis der Educational Kinesiology Foundation of North America zur Ausbildung von Edu Kinesthetik – Instructoren für Österreich. Gründungsmitglied vom österreichischen Berufsverband für Kinesiologen, ab 1992 bis 2002 Vorstand (Obmann).