Körper-Basics

Voraussetzungen: Handwerkszeuge

Unter Stress sind unser Denken und Handeln oft blockiert. Wir können nichts mehr aufnehmen und behalten. Neues Lernen wird erschwert. Um den Stress zu kompensieren greifen wir auf kindliche Verhaltensweisen zurück, die nicht den Möglichkeiten eines Erwachsenen entsprechen.

Ziel des Kurses ist es, diese alten und oft überholten Verhaltensweisen durch den kinesiologischen Muskeltest im „Alter der Ursache“ aufzufinden und „dort“ aufzulösen, damit sie uns im heutigen Erwachsenenalter nicht mehr begrenzen.  Die im Einführungskurs (s.o.) erlernten Handwerkszeuge werden durch neue Korrekturmöglichkeiten erweitert, damit Lernen und Handeln wieder leicht sein kann.

Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie eine erweiterte 3D-Integration Balance selbstständig durchführen.

Themen:

  • Einführung der Fingermodi
  • Welche Anforderungen lösen Stress aus
  • Wo liegt die Ursache für das Verhaltensprogramm das abläuft
  • Auflösung der gefundenen Blockierung
  • Verbindung der rechten und linken Gehirnhälfte
  • Steigerung der Lernfähigkeit

24 Stunden

Kursgebühr: 350,-Euro inklusive Skript und Arbeitsmaterial – Dozentin: HPP Anke Simet

Kurskalender: Kursort Steinau 3D Körperbasics

Kurskalender: Kursort Eching 3D Körperbasics