Brain Gym 2

Voraussetzungen: Brain Gym 1

… bewegt den Menschen in seinen 3 Gefühlsbereichen – Zentriertheit, Verständnis und Kommunikationsfähigkeit Lateralität (Koordination), Zentrierung (Standfestigkeit) und Verständnis (Zielgefühl im Leben) sind eine wichtige Weiterentwicklung von Brain Gym 1. Ziel dieser erweiterten Aktionsbalancen ist es, Zugriff auf persönliche Ressourcen in diesen 3 wesentlichen Bereichen zu bekommen.

  • Brain Gym 2 ( Fokussierung + Zentrierung )
  • drei Dimensionen des Körper und des Gehirn
  • drei Dimensionen des Lernens: Lateralität – Zentrierung – Fokussierung,
  • Zielbalancen für das Verstehen, Kommunizieren und Organisieren
  • Verständnis über Längungsübungen
  • 26 Brain Gym®– Übungen werden komplettiert und vertieft
  • Balance-Ablauf (X-Span)
  • Motivation und Freude zum Lernen und Üben steigern

Kursgebühr: 250,- Euro inklusive Skript – Dozentin: Andrea Miska-Roß