Touch for Health Transfer/Praktiker

Voraussetzungen : bestandene Touch for Health Prüfung / Metaphern

Ziel des Transfer-Kurses ist die gelernten Inhalte aus den Touch for Health-Kursen 1-4 so zu vertiefen, dass diese sicher und professionell in der Praxis angewendet und in der Öffentlichkeit präsentiert werden können.

Um diese Kompetenz zu erlangen, bereiten die Teilnehmer/innen die Themen der einzelnen Touch for Health Kurse selbständig vor und präsentieren diese der Gruppe und stellen sich eventuellen Fragen. Durch konstruktives Feedback wächst die persönliche Kompetenz und das fachliche Wissen.

Um die Vorbereitungszeit während des Kurses bzw. in den Abendstunden zu reduzieren, werden die Themen im Vorfeld unter den Teilnehmern / innen ausgelost / verteilt. Hierfür ist einen Anmeldung bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn dringend nötig!

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses erlangen die Teilnehmer / innen die Berechtigung den Titel „Touch for Health Praktiker ( IfKA )“ zu führen.

56 Stunden

Kursgebühr : 690 € incl. Skript – Dozentin: HP Julia Zwatschek

Kurskalender: Kurstermin wird noch festgelegt